powered by cineweb

am 27.6.21 um 16 Uhr: Cosi fan tutti


„Così fan tutte“ – „so machen sie's alle“. Wirklich alle? In Salzburg hat es der Ästhet unter
den deutschen Opernregisseuren Christof Loy nicht wie alle gemacht. Damit hat er zum 100-
jährigen Jubiläum der Festspiele (– und unter erschwerten Corona-Bedingungen – dennoch)
eine intensive Inszenierung dieses Klassikers geschaffen, die „nahtlos an die große
Salzburger Mozart-Tradition anknüpft“ (BR Klassik). Und was wäre die „Così“, eine von
Mozarts über lange Zeit als frivol, schlüpfrig, anrüchig geltende Da-Ponte-Oper, ohne die
himmlische Musik unter dem Dirigat von Joana Malwitz: überall umjubelt und mit ihren
gerade einmal 34 Jahren schon jetzt eine der großen Mozart-Stilistinnen unserer Zeit!
„Außergewöhnlich schlüssig und unglaublich ergreifend!“ (The Times)

 
Jahr   2020      Laufzeit    02:30 Uhr

Regisseur     Christof Loy
Schauspieler:

Elsa Dreisig, Marianne Crebassa, Andrè Schuen, Bogdan Volkov, Johannes Martin Kräntzle, Wiener Philharmoniker

Link

hier gehts zu den KArten

Adolph-Kolping-Straße 131
86899 Landsberg am Lech

Kartenreservierung:
(08191) 94 32 83

Liebe Kinofreunde,
Unser Kino ist geöffnet, Karten gibt es an der Kinokasse und natürlich auch im Internet zu kaufen. Es müssen sich alle Gäste registrieren lassen, für die Nutzer von Onlinetickets oder aber Gäste, die unsere Internetseite besuchen,haben wir einen Reiter auf unserer Seite mit Gästeregistrierung, da können Sie bequem schon zuhause den Zettel ausfüllen. Jetzt gibt es im Kinosaal leider wieder die Maskenpflicht, da der Inzidenzwert über 35 liegt. Alle Maßnahmen für einen Kinobesuch haben wir auf unserer Seite! Wir halten den Mindestabstand ein!
Zur Zeit können wir telefonisch nur Reservierungen annehmen, wenn Sie zu den Öffnungszeiten anrufen, ab ca 30 Minuten vor Beginn der ersten Vorstellung.










Partner von CINEWEB