powered by cineweb

Mo 31. Dezember 2018 17 Uhr
Berliner Philharmoniker
Daniel Barenboim Klavier und Dirigent
Wolfgang Amadeus Mozart Klavierkonzert Nr. 26 D-Dur KV 537 »Krönungskonzert«
Maurice Ravel Rapsodie espagnole· Alborada del gracioso ·
Pavane pour une infante défunte · Boléro
Gesamtdauer: ca. 120 min (inkl. 30 min Vorprogramm, keine Pause)
Dirigent dieses Silvesterkonzerts ist mit Daniel Barenboim einer der ältesten Freunde der Berliner Philharmoniker. Als Solist ist er zudem in Mozarts Klavierkonzert Nr. 26 zu erleben – einem Werk von perlender Schönheit und nuancenreichem Ausdruck. Ferner gibt es vier berühmte Werke von Maurice Ravel, in denen Eleganz und Originalität eine beeindruckende Synthese eingehen. Den Schluss markiert der Boléro, das vielleicht beeindruckendste Crescendo der Musikgeschichte.

Link

Hier geht's zu den Karten

Adolph-Kolping-Straße 131
86899 Landsberg am Lech

Kartenreservierung:
(08191) 94 32 83
Wir öffnen eine halbe Stunde vor der ersten Vorstellung
Diese Jahr neu: Silvesterkonzert der Berliner Philharmoniker am 31.12. um 17 Uhr Live!




Partner von CINEWEB