Madama Butterfly

Madam Butterfly live am 31.3. um 15 Uhr

Live am 31.3.24 um 15 Uhr

Nach der Uraufführung im Jahre 1904 schrieb Puccini: "Mit traurigen, aber unerschüttertem Gemüt teile ich Dir mit, dass ich gelyncht wurde! Diese Kannibalen hörten sich keine einzige Note an. Welch eine hasstrunkene Orgie des Wahnsinns! Aber meine Butterfly bleibt, was sie ist: die gefühlteste, ausdrucksvollste Oper, die ich je geschrieben habe." Heute gehört sie zu den beliebtesten Werken im gesamten Opernrepertoire. Die litauische Sopranistin Asmik Grigorian gibt ihr lang erwartetes Met-Debut an der Seite von Jonathan Tetelman.

Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln)